GEMEINSAM FREIRAUM SCHAFFEN

Hallo, ich freue mich riesig, dass du hier bist. Mein Name ist Nadja Nekola und ich bin die erste professionelle Aufräumcoachin im unteren Rheintal.

 

Mein Interesse an Ordnung und Struktur wurde erstmal bewusst geweckt, als ich mit 19Jahren von zuhause auszog. Es war unglaublich wieviel Zeug sich in meinem Zimmer angesammelt hatte. Erlich gesagt wusste ich garnicht wo das ganze Zeug herkam oder wie  das alles da rein gepasst hat. Ich war echt schockiert.

Obwohl ich vieles wegwerfen konnte war es noch immer eine beträchtliche Menge und ich mistete im darauf folgenden Jahr noch zwei mal ordentlich aus bis ich mich wohl fühlte. Dieses Erlebniss brannte sich in mein Gedächnis.

 

Da stetig neue Dinge dazu kommen und das meist mehr als wie alte entsorgt werden und sich im laufe der Zeit die Lebensumstände immer wieder ändern. Ob durch umzug, einzug, Kinder, Haustiere, Konsumverhalten habe ich meine neugewonnene Liebe zu Ordnung und Struktur immer weiterentwickelt. Später kamen auch die Themen Umweltfreundlich, Recourcenschonend, Nachhaltig, Up- und Recycling sowie Minimalismus dazu.

 

Durch meine Erkrankung an Depressionen merkte ich auch wie schwierig es in dieser Situation ist, seinen Haushalt aufrecht zu erhalten. Egal wie ordentlich man ist, manchmal passiert es, dass einem einfach die Kraft dazu fehlt, Bekanntlich wird der Haushalt ja mit der Zeit nicht weniger, was auch mich als Betroffene immer wieder massiv unter Druck gesetzt hat. Ein Teufelskreis, wers kennt! In dieser Zeit wurde mir bewust, wie aufräumen und ordnung schaffen, das eigene Wohlbefinden deutlich verbessern und das Selbstbewusstsein steigern kann. Platz zu schaffen lässt auch die Seele durchatmen.

Das war schlussendlich auch die treibende Erkenntniss, die ich in meinem Umfeld immer wieder beobachten konnte, wenn ich Familienmitglieder, Freunden und Nachbarn bei den unterschiedlichsten Aufräumaktionen unterstütze. Es ist ein tolles Gefüll, wenn alles ordentlich und sauber, wieder mehr Platz zum leben und entfallten da ist und man alles auf anhieb findet und diese wunderbare Wirkung hält sich eine ganze Weile
 

 

Auch wenn Zuhause vor lauter Arbeit alles liegen geblieben ist, fühlte ich mich nicht wohl und konnte mich nicht entspannen. Dauernd dachte ich daran was ich noch alles erledigen sollte. Wurde es zu viel, fehlte mir oft die Motivation überhaupt anzufangen. Also beschloss ich eine Lösung zu finden.

Ich schaffte mir den nötigen Freiraum, entwickelte viele für mich nützliche Systeme um ein schnelles und einfaches aufräumen zu gewährleisten und eignete mir neue Verhaltensmuster an, die mir den Haushalt in Zukunft einfacher machten.

Natürlich klappte nicht alles von Anfang an reibungslos, da es sich um einen Prozess handelt der Zeit braucht sich zu entwickeln, aber ein guter Ansatz ist schon die halbe Lösung!

Aufräumen fühlte sich bald nicht mehr wie ein lästiges, unvermeidbares Übel an. Mit wenigen Handgriffen täglich wurde es zu meiner neuen Routine. Wenn sich kurzfristig Besuch ankündigte konnte ich dem, ganz entspannt entgegensehen, anstatt durch die Räume hetzen, um in den letzten Minuten noch alles aus dem Weg zu räumen.

Auszumisten, aufräumen und alles an seinen Platz zu wissen, hat so viele positive Effekte. auf die Wohnqualität genauso wie auf das eigene Wohlbefinden. Das muss einem erst einmal richtig bewusst werden!

 

Irgendwann organisierte ich auch in meinem Bekanntenkreis deren Räumlichkeiten.

Der positive Effekt war nicht zu übersehen: Es sieht nicht nur gleich viel ordentlicher aus, die Ordnung hält auch mit einfachen Handgriffen längerfristig an. Dadurch werden Putzzeiten deutlich verkürzt, der eigene Stress spürbar gemindert und es kann sich wieder mehr Wohlgefühl und Zufriedenheit einstellen!

Da mir die Tätigkeit wirklich großen Spaß bereitet und ich mich auf dem Gebiet umfassend spezialisiert habe, beschloss ich mich selbstständig zu werden.

Ich möchte noch viele Menschen in Ihrem Prozess begleiten und dabei unterstützen Ihren persönlichen Freiraum zu schaffen, in dem sie sich gezielt Platz schaffen, in dem sie sich rundum wohl fühlen!

 

"eine gewisse Ordnung tut unserer Seele gut, spart Arbeits- und Putzzeit und verhindert Fehlkäufe"

 

Ein übersichtlicher und gut Strukturierter Wohnraum sieht nicht nur ordentlich aus, sondern kann auch deine Wohn- und Lebensqualität deutlich verbessern.

Eine gewisse Ordnung tut auch unserer Seele gut, kann Stress vermindern und darüber hinaus sparst du dir wertvolle Arbeits- und Putzzeit.

Zu wissen, wo du was findest und was du alles zuhause hast, kann verhindern die fünfte Familienpackung Batterien oder zehnte Glühbirne zu kaufen und spart dir damit über das Jahr einiges an Geld!

 

Was ich aus einer Laune (und meiner eigenen Unordnung) heraus weit über ein Jahrzehnt perfektioniert habe, kann nun auch dir zu mehr Lebens- und Wohnqualität verhelfen. Nah am Menschen und im Einklang mit deinen Wünschen gestalten wir zusammen deinen Wohnraum. Egal, ob der unliebsame Keller, der alte Dachboden oder die überfüllte Garage, die Küche, einzelne Zimmer oder die ganze Wohnung/das ganze Haus.

Um was es sich auch handelt: Gemeinsam schaffen wir deinen Freiraum. 

 

Kontaktiere mich unverbindlich, um mehr über mein Angebot zu erfahren!